Archiv für das Stichwort 'Landesfunkhaus Sachsen'

Antwortbrief aus Dresden, aber keine Antwort auf die Frage

Gestern ist Post eingegangen vom Direktor des Landesfunkhaus Sachsen:
Brief vom Direktor des MDR-Landesfunkhaus Sachsen | 17. Januar 2012

Wir können also auch 2012 mit Eisenbahnberichterstattung aus Sachsen rechnen, das Landesfunkhaus Sachsen wird und will Themen für entsprechende Beiträge finden.
Das finden wir natürlich schön, eine Antwort auf unsere Frage nach einer Zukunft für die Sendereihen “Auf kleiner Spur” und “Auf schmaler Spur” ist es nicht. Wobei man der Fairness halber sagen muß, dass darüber auch nicht in Dresden entschieden wird.
Herr Viroli hatte als bisheriger (Herbst 2011) verantwortlicher Leiter für das Familienprogramm in der MDR-Zentrale auch die Verantwortung für die Produktion der beiden Sendereihen – dafür noch einmal vielen Dank.

Weder auf der Internetpräsentation des MDR (www.mdr.de), in Pressemitteilungen noch in einer Antwort des Fernsehdirektors ist bisher eine Information zu den Sendereihen “Auf kleiner Spur” und “Auf schmaler Spur” zu lesen. Plant der MDR, diesmal dem Sturm der Entrüstung durch Stillhalten und Schweigen zu entgehen?

Preß´-Kurier: “Rettet die Bahnzeit” – Aber welche?

PK 119, S. 14 "Rettet die Bahnzeit": Rettet die Bahnzeit - Aber welche?

PK 119, S. 14 "Rettet die Bahnzeit": Rettet die Bahnzeit - Aber welche?